9 Krane

14/03/2013


Als Krane im Sinne dieser Empfehlung gelten: Hebezeuge, die Lasten mit einem Tragmittel heben und zusätzlich in eine oder mehrere Richtungen bewegen können (z. B. Turmdrehkrane, Mobilkrane, Ladekrane, Brücken- und Portalkrane).

Als Hebevorrichtungen für Personenim Sinne dieser Empfehlung gelten: Vorrichtungen welche Personen aufnehmen können, an Tragelementen hängend und von Hebemaschinen bewegt werden; hierzu zählen die Personenhebevorrichtungen, die Hebemaschinen, die Tragelemente und die Fördersperren.


Retour